Doppelt unterhält besser

Die aktuellen Programme

Die Jahr-100-Show

Das Jahr 2019 beglückt Entertainer Jörg Knör gleich mit zwei runden Zahlen:
Der Bambi-Preisträger feiert nämlich nicht nur seinen 60. Geburtstag,
sondern auch 40 Jahre Showkarriere. Dazu liefert er ein spezielles Jubiläums-
Programm: „JÖRG KNÖR – DIE JAHR-100-SHOW!“.

Andere schreiben ihre Biografie – Jörg Knör spielt sie einfach live:
Wie er Peter Alexander im kaputten Mercedes zum Auftritt chauffierte, von Udo
Jürgens einen Kuss auf den Mund bekam, wie er Helmut Schmidt im Flieger auf
die Spucktute malte, Willy Brandt in den Sessel zuruckwarf, mit Außenminister
Genscher Cancan tanzte oder wie er gar den Weltstar Liza Minnelli im Essener
Stadtwald zum Weinen brachte – Knör macht’s nochmal vor.

Die Knör-Historie ist diesmal der Stoff für sein Programm:
die Nachhilfe von Loriot und das Politiker-Stimmtraining in der Schultoilette,
genauso wie die ersten Auftritte mit Rudi Carrell und Harald Juhnke. Jörg Knör
verrät, warum er mit Michael Jackson im Hotelatrium eingeschlossen wurde
und wie er Udo Lindenberg die Sonnenbrille „klaute“.

Die Augen dürften nicht nur vor Lachen feucht werden.
„JÖRG KNÖR – DIE JAHR-100-SHOW!“ ist ein Mashup unzähliger
„Weißt Du noch!?-Momente“. Jörg Knör macht aus seinem Weg vom
Klassenkasper zum Unterhaltungs- Profi einen spannenden 2-Stunden-Ausflug.
Feiern Sie mit! Dresscode: leger. Geschenke: Applaus.

Presskit

Download

Der Jahresrückblick

Die Welt wird immer verrückter, die Promis immer durchgeknallter.
Jörg Knör freut sich aber gerade darüber, denn so wird 2019 für Deutschlands
Top-Parodisten wieder zum Gabentisch, Vorlage für seine unerreichten
Parodien.

Der BAMBI-Preisträger lässt alle Promis des Jahres noch einmal antanzen und
spielt deren Geschichten live nach. So echt, als wäre man dabei:
Tom Jones besingt mit „Brex-Bomb“ das Brexit-Dilemma, und bei Klimaretterin Greta Thunberg bekommt der Schlager “Schön ist es auf der Welt zu sein“ einen ironischen Unterton.

Was treiben Merkel und Seehofer in ihrer Rente ? Und wie hat Terence Hill seinen 80.Geburtstag gefeiert ? Womit beschäftigt sich Karl Lagerfeld im Himmel und was trieb Dieter Bohlen zu seiner ersten Solo-Tour ?
Aber auch Drama und Sentiment werden im Programm nicht ausgespart:
Das Feuer in Paris und die verstorbene Hannelore Elsner werden feinfühlig
angesprochen.

Die Hits des Jahres, Die Pechvögel und die Glücksmomente…
Jörg Knör präsentiert all das in seinem Rückblick „DAS WARS MIT STARS 2019!“ Die besonderen Geschichten von Menschen und Ereignissen die ihn persönlich berührt haben. 2 Stunden wilde Achterbahnfahrt mit den prominenten „Verdächtigen“ in Knörs genialer Parodie.

Presskit

Download